Wie entstand CC-Smokie

SMOKIE ist nach ABBA die erfolgreichste Pop-Band der 70er Jahre und bis zum endgültigen Ausstieg von Sänger Chris Norman im Jahr 1986 hatte die Band den Erfolg gepachtet. 

Smokie's erster Hit war "If You Think You Know How To Love Me." Bis heute haben sie über 30 Millionen CDs  verkauft, die Alben sind immer noch in allen Shops gelistet und werden weiter zahlreich verkauft. Smokie hatte 13 Top Twenty hits in den 70er Jahren! 
Allein die Single "Living Next Door To Alice" hat sich weltweit 10 Millionen mal verkauft. 

Aufgrund dieser Erfolgsstory wurde nach  6 Jahren mit Abba Review und unzähligen Gigs die langgehegte Idee umgesetzt als Ergänzung im 70er/80er Hitpaket eine Smokie Coverband zu gründen. Es gab sogar eine musikalische Zusammenarbeit zwischen Chris Norman und Agnetha von Abba.

Was lag da näher für die Bandmusiker von Abba Review als eine Männerband zu starten. Voraussetzung war natürlich ein Sänger mit vergleichbarer Stimme wie Chris Norman.
Und durch glücklichen Zufall wurde man fündig. Orientiert an der frühen und magischen Phase von Smokie, begaben
sich die Musiker in den Proberaum und erarbeiteten ein Live Programm mit unzähligen Hits der 70er/ 80er Jahre. Perfekt zum Tanzen, Zuhören, Träumen. Vom Romantiker bis zum Rockfan werden alle Freunde gitarrenorientierter Musik bedient. Perfekt für eine tolle Party mit Gute-Laune-Garantie.

Special Thanks

Ein fettes dankeschön an alle die diese Band möglich gemacht haben. Familie, Freunde, Fans.

Photos/ Video: Maris Rietrums, Marc Barthels, Sebastian Laurenz

Design: R. Schnelle, S.H.S., 

Hier finden Sie uns

CC-Smokie
Noeggerathstrasse 43
53111 Bonn

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0) 228 96 58 81 83

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CC-Smokie